St.Anton
an der Jeßnitz


3283 St. Anton/J.
Nr. 5

Tel: 07482/48240
Fax: 07482/48240-9
Hier sehen Sie das Wappen der Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz
Willkommen auf der Homepage der Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz


......WANDERPARADIES ST. ANTON AN DER JESSNITZ.......

Wanderkarten sind auf dem Gemeindeamt  St. Anton 
sowie in den Gasthäusern erhältlich
.

100 km markierte Wanderwege. Herrliche Wanderziele im Naturpark Ötscher-Tormäuer mit Trefflingfall, Alm Hochbärneck, Ötschergräben, Schlagerboden. In der Wanderkarte sind alle markierten Routen eingezeichnet, die durch das Gemeindegebiet bzw. den Naturpark Ötscher-Tormäuer führen.

FUCHS-SAGEN-RUNDWANDERWEG

Ein schlauer Fuchs begleitet die Wanderer auf den Stationen am Sagenrundwanderweg. Der Einstieg ins Wanderparadies Schlagerboden ist beim Höbarten. Der familienfreundliche Rundweg ist 7 km lang, die Gehzeit (gutes Schuhwerk) beträgt etwa drei Stunden. Fünf Sagenpunkte, drei Labstellen und ein Aussichtsturm sorgen für Abenteuer, Erfrischung und herrliche Panoramablicke.

Geführte Wanderungen nach Anmeldung möglich:

07482/48311 oder 0676/46 11 275

ERLEBNISWEG

Vom Leben an der Jeßnitz erzählt der Erlebnisweg "Auf den Spuren von Adreas Töpper". Vor dem Werk Neubruck, an der Straße B28 Richtung St. Anton und bei der Luegerbrücke dokumentieren drei Präsentationspunkte die Entstehung dieser Bauten. Weitere Informationstafeln befinden sich vor der Bruderlade und in St. Anton, auf denen man Wissenswertes über den Ort und seine Besonderheiten erfährt.